Mit einer ersten Begrüßungsveranstaltung, dem sogenannten ‚Kick-Off‘, wurde das „Footware Innovation Network“ erfolgreich gestartet. Die Herausforderung und Zielsetzung konnten nochmals konkretisiert und kommuniziert werden. So kristallisierten sich drei große Schlagworte als Zieldefinitionen heraus:

  1. Regionalisierung

Regionale Standorte sollen mit ihrem Knowhow gesichert und gleichzeitig ihre Fertigungsstrategien und –Technologien gemeinsam nutzen. Damit lassen sich zudem kurze Lieferzeiten garantieren.

  1. Flexibilisierung

Durch eine hohe Flexibilisierung der Produktion und der Ausrichtung auf „Losgröße Eins“ können Kundenwünsche zukünftig problemlos bedient werden.

  1. Personalisierung

Mittels individueller, digitaler Fußerfassung, anschließender Maßfertigung und Einbindung orthopädischen Fachwissens werden die Geschäftsprozesse zunehmend auf die Bedürfnisse eines jeden Kunden ausgerichtet.